Lehrer werden wieder zu Schülern

Kollegium der Aurelia-Wald-Gesamtschule nimmt an schulinterner Lehrerfortbildung teil

Während die Schüler am Zukunftstag (26.04.2018) die Chance nutzen, verschiedene Betriebe zu erkunden, um einen Einblick in die Berufswelt zu erhalten, drückten ihre Lehrer unterdessen wieder die Schulbank. Statt Mathe und Englisch standen für sie jedoch „Classroom Management“ und „Elterngesprächstraining“ auf dem Lehrplan.

Gestaltet wurde der Fortbildungstag vom Team Lehrergesundheit der Leuphana Universität Lüneburg. Zu Beginn folgten alle Kollegen aufmerksam einem Vortrag von Prof. Dr. Bernhard Sieland zum Thema „Stressgemeinschaft Schule“.

Im Anschluss daran teilte sich das Kollegium in zwei Gruppen auf und wurde von Prof. Dr. Bernhard Sieland zum Thema „Elterngesprächstraining“ und von Jens Jakob de Place zum Thema „Classroom Management“ geschult.

Die Kollegen freuten sich am Ende des Tages über einen gelungenen Austausch und viele neue Anregungen und Ideen.