Time Out Place

Mein Name ist Lars Kankelfitz und ich bin staatl. anerkannter Erzieher. Ich wohne mit meiner Frau, unseren beiden Kindern und unseren Haustieren in Uetze. Seit diesem Schuljahr (2018/2019) bin ich im Time-Out-Place (TOP) für alle Schülerinnen und Schüler da, die eine Auszeit aus dem aktuellen Unterrichtsgeschehen brauchen und bin auch gerne Ansprechpartner bei Sorgen, Nöten und Problemen. Ziel des TOP ist es, durch die gezielte Förderung von Schülern und Schülerinnen aller Schulformen eine langfristige Verbesserung der Unterrichtssituation im Klassenverband zu erlangen. Als nicht leistungseinfordernder Ansprechpartner und Hilfesteller für Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung des Schulalltags versuche ich den individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden, um so zu einem konzentrierten Arbeitsverhalten beizutragen. Auch wenn es neben der Möglichkeit auf eigenen Wunsch in den TOP zu kommen, noch die Variante „auf Wunsch der Lehrkraft gibt“, ist mir wichtig herauszustellen, dass es sich hierbei nicht um eine Disziplinierungsmaßnahme handelt. Vielmehr versteht sich der TOP als ein Unterstützungsangebot, um effektives und harmonisches Lernen zu ermöglichen.

Der TOP ist als schulformübergreifende Fördermöglichkeit für Schülerinnen und Schülern aller Altersstufen während der regulären Schulzeit, aber außerhalb des Unterrichtsgeschehens im Klassenverband, angedacht. Die Förderschwerpunkte liegen in den Bereichen Lernbereitschaft, Konzentrationsfähigkeit, Eigenständigkeit und der emotionalen und sozialen Kompetenzen. Der TOP soll eine Rückzugsmöglichkeit in „sicherer Umgebung“ aus der Unterrichtssituation darstellen. Hier kann zum Beispiel zwischen einem Ruhebedarf, einer gezielten Konzentrationsförderung, der gezielten Führung in eine Arbeitsatmosphäre, dem Wunsch nach einem Einzelgespräch oder dem Bedürfnis des kurzzeitigen „Auspowerns“ oder dem Abbau körperlicher Anspannung unterschieden werden. Nach dieser Phase sollen die Schülerinnen und Schüler die von der Lehrkraft aufgetragenen Aufgaben, möglichst in Einzelarbeit, bearbeiten. Anschließend wird eine Rückführung in den regulären Unterricht angestrebt.

Erreichbar bin ich Mo-Do zwischen 9:00 und 15:00 Uhr und am Freitag zwischen 9:00 und 13:00 Uhr unter 05173-970629 oder per E-Mail: lars.kankelfitz@sz-uetze.de