„Danke für die schöne Zeit!“

Aurelia-Wald-Gesamtschule entlässt 119 Absolventinnen und Absolventen „Seit den Osterferien konnten wir im Flur des 9. und 10. Jahrgangs eine besondere Stimmung wahrnehmen. Plötzlich kamen die Abschlussarbeiten näher und die Aufregung stieg, aber gleichzeitig wurde klar, dass Ausflugstage und eine kurze Stammgruppenfahrt möglich waren, dass die Mottowoche und sogar der Aktionstag durchgeführt werden können“, beginnt Schulleiterin […]

Mit dem Pferd zur Schule?!

Nach den Osterferien dürfen Schülerinnen und Schüler nur noch am Präsenzunterricht teilnehmen, wenn sie zweimal wöchentlich vor Unterrichtsbeginn zu Hause selbstständig einen Corona-Test  durchführen und dieser negativ ist. Daher kamen die Abschlussschülerinnen und –schüler sowie die Kinder aus der Notbetreuung am letzten Ferientag zur Schule, um sich dort ihre beiden Testkits für die kommende Woche […]

Aus der Not eine Tugend gemacht

Kreative Berufsorientierung an der AWG Uetze Normalerweise stehen die Jahrgangstufen 8 und 9 an der AWG ganz im Zeichen der Berufsorientierung: Eine zentrale Rolle nehmen dabei die beiden Praktika von zwei, bzw. drei Wochen ein. „Ein Highlight, auf das die Schülerinnen und Schüler lange hinarbeiten“, findet der stellvertretende Jahrgangsleiter Erik Sembritzki. Doch die Pandemie verhinderte […]

Briefe für Seniorinnen und Senioren

Briefe für Seniorinnen und Senioren Der 7. Jahrgang der AWG überrascht die Bewohner vom „Landhaus am Storchennest“ Im Rahmen des Deutschunterrichts hat der 7. Jahrgang der Aurelia-Wald-Gesamtschule Briefe an Seniorinnen und Senioren verfasst. Mit diesen Briefen möchten die Schülerinnen und Schüler den Seniorinnen und Senioren Mut zusprechen und ihnen mitteilen, dass an sie gedacht wird. […]

#everynamecounts

#everynamecounts Aurelia-Wald-Gesamtschule unterstützt die Arolsen Archives bei der Digitalisierung von KZ-Akten Bereits zum fünften Mal stand auch in diesem Jahr der 8. März an der AWG wieder im Zeichen Aurelia-Walds. Die Namensgeberin, die als „Engel von Auschwitz“ im Konzentrationslager Menschen vor dem sicheren Tod rettete, bietet immer wieder Anlass für Gespräche, Erinnern und Aktionen. In […]

Verabschiedung von Veronica…

Heute (18.02.2021) wurde unsere Austauschschülerin Verónica Elizabeth Araujo Uzcátegui von uns verabschiedet. Dabei überreichte die Tutorin im Namen der Stammgruppe 10.4 das Geschenk vor der Haustür ihrer Gasteltern. Wir freuen uns, Verónica kennengelernt zu haben und verabschieden sie mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Mit einem weinenden, da sie uns verlässt und wir sie […]

Beethoven digital

Online-Musikunterricht mit dem Ehrbar-Ensemble an der Aurelia-Wald-Gesamtschule Das Ehrbar-Ensemble, bestehend aus Heidrun Blase (Sängerin und Gesangspädagogin an der Universität Hildesheim), Prof. Gerrit Zitterbart (Pianist und Professor für Klavier an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover) und Rudolf Krieger (NDR-Redakteur, Musikwissenschaftler und Moderator), sieht es als wichtigen Bestandteil seiner Arbeit an, Kindern und Jugendlichen […]

„Kontakt halten in der Zeit maximaler Kontaktlosigkeit“

Übergabe der Lernentwicklungsberichte und Zeugnisse an der Aurelia-Wald-Gesamtschule „Kein Kind und kein Jugendlicher muss und darf zurückgelassen werden in dieser schwierigen Zeit. Gerade jetzt gilt es, Kontakt zu halten in der Zeit maximaler Kontaktlosigkeit und Nähe auf Distanz herzustellen.“, so heißt es im Vorwort des Kultusministers Grant Hendrik Tonne im aktuellen Schulverwaltungsblatt 01/2021. Schon seit […]

Das geht uns alle an!

1. Tag der Demokratie an der Aurelia-Wald-Gesamtschule Jedes Jahr am 15. September findet der internationale Tag der Demokratie statt, der 2007 von den Vereinten Nationen eingeführt wurde. Ziel des Welttages sind die Förderung und die Verteidigung der Grundsätze der Demokratie. Darüber hinaus bietet er die Möglichkeit, einen geschärften Blick auf aktuelle Herausforderungen und Angriffe auf […]

Ein 2. Leuchtturm

Ein 2. Leuchtturm Nach den Herbstferien haben alle Stammgruppen des 5. Jahrgangs den 2. ganztägigen Leuchtturm mit Frau Kerger und Ute Leßmann mitgemacht. Hierbei haben sie sich unter anderem mit den Menschenrechten beschäftigt und gelernt, wie sie bei einer Grenzüberschreitung oder einem Konflikt handeln sollen, ohne die Menschenrechte des Anderen zu verletzen und trotzdem erfolgreich […]