Schulleitungsteam

Frau Ria Loosveld, Direktorstellvertreterin / komm. Schulleitung

Ria Loosveld
Zitat: "We shall never know all the good that a simple smile can do". (Mother Teresa)
Wer bin ich? Mein Name ist Ria Loosveld, ich wohne mit meinem Mann und meiner Tochter in Ramlingen. In unserem Leben spielt Musik eine große Rolle, allerdings gibt seit 2016 unsere Tochter im Hause den Ton an, sodass ich nicht mehr so oft zum Musizieren komme. Statt, wie bisher, in die weite Welt zu reisen, zieht es uns nun fast in jeden Ferien in unsere andere Heimat, die Niederlande. Ich freue mich, dass ich seit der ersten Stunde die AWG mitgestalten konnte. Nachdem ich zunächst den ersten Jahrgang der AWG leiten durfte, freue ich mich nun als Direktorstellvertreterin die Schule weiter gestalten zu dürfen.
Beruflicher Werdegang: Ich habe Musik an der Musikhochschule Hannover und Mathematik und Kath. Religion an der Universität Hannover studiert. Parallel habe ich in Celle an einer Musikschule unterrichtet. Mein Referendariat habe ich an der KGS Pattensen gemacht. Anschließend habe ich an der RS Uetze unterrichtet und war dort Fachbereichsleiterin für MuKuBi und Mitglied der Steuergruppe. Von 2013 bis 2019 war ich Fachseminarleiterin für Kath. Religion am Studienseminar GHR in Celle. Die IGS Uetze habe ich erst in der Planungsgruppe und anschließend als Jahrgangsleitung im ersten Jahrgang mit aufgebaut.
Fächer: Mathematik, Musik, Kath. Religion
Zuständigkeiten: Schulleitung
Funktion: Direktorstellvertreterin / komm. Schulleitung
Kontakt:
Telefon: 05173 982640

Herr Daniel Henke, komm. Direktorstellvertreter

Daniel Henke
Stammgruppe/Tutor: 9.2
Zitat: "Vereinigen heißt die besonderen Verschiedenheiten besser verknüpfen, nicht sie auslöschen, um einer eitlen Ordnung willen." Antoine de Saint-Exupéry
Wer bin ich? Mein Name ist Daniel Henke, ich bin 37 Jahre alt und wohne in Celle. Ursprünglich komme ich aus der Wedemark, habe aber lange in Göttingen und kurz in Hannover gelebt - zuletzt dann acht Jahre in Hamburg. Dort habe ich meine Frau kennengelernt und wir haben zusammen zwei Töchter. Mit den dreien verbringe ich am liebsten meine Zeit, außerdem natürlich auch mit dem Rest der Familie und Freunden. Ich spiele und schaue in meiner Freizeit gerne Fußball, koche, lese und habe zuletzt das Heimwerkern für mich entdeckt. So oft wie möglich fahre ich in den Urlaub, die letzten Jahre war ich am liebsten in Asien. Mit meinen Töchtern sind die Ziele näher heran gerückt, aber um zu entspannen, brauche ich ohnehin nur ein bisschen Meer. Ich mag meinen Beruf sehr und freue mich meistens auf die Arbeit. Meinen Tag mit so vielen unterschiedlichen Menschen und Situationen verbringen zu dürfen, finde ich super! Mich interessiert es zum Beispiel sehr, wie meine Schülerinnen und Schüler über das politische Geschehen denken oder wie sie ein Buch verstehen.
Beruflicher Werdegang: Nach meiner sehr schönen Schulzeit an der IGS Langenhagen habe ich Zivildienst in der Kirchengemeinde Bissendorf geleistet. Danach ging es für mich zum Studieren nach Göttingen und einige Jahre später für das Referendariat zurück nach Hannover an die KGS Laatzen. 2010 konnte ich mir dann einen kleinen Traum erfüllen und nach Hamburg ziehen, wo ich acht Jahre an der Stadtteilschule Blankenese gearbeitet habe. Jetzt bin ich zurück „zu Hause“ und habe viel Spaß an meinen Aufgaben in Uetze!
Fächer: Deutsch und Erdkunde/Gesellschaftslehre
Zuständigkeiten: Schulleitung
Funktion: komm. Direktorstellvertreter
Kontakt:

Frau Tanja Dieckhoff-Laake, komm. Didaktische Leitung

Tanja Dieckhoff-Laake
Stammgruppe/Tutor: 10.5
Zitat: “There are no strangers here, only friends you haven't yet met.” William Butler Yeats
Wer bin ich? Mein Name ist Tanja Dieckhoff-Laake, ich bin 1980 in Nienburg/Weser geboren und lebe inzwischen mit meinem Mann in Dungelbeck (Peine). In meiner Freizeit entspanne ich mich gerne beim Lesen oder der Gartenarbeit, viele Jahre habe ich auch plattdeutsches Theater gespielt, wozu mir aber leider momentan die Zeit fehlt. Außerdem treffe ich mich sehr gerne mit Freunden und freue mich immer über Besuch. Um abzuschalten und Energie zu tanken, genießen mein Mann und ich es, in unseren Urlauben Städte und Landschaften zu erkunden und dabei viele neue Eindrücke zu sammeln. Es ist mir sehr wichtig, Schülern zu vermitteln, dass zur Schule mehr gehört, als nur der reine Unterricht, daher freue ich mich immer, wenn ich die Schüler dabei unterstützen kann, sich aktiv am Schulleben zu beteiligen und ihre eigenen Ideen einzubringen.
Beruflicher Werdegang: Studium an der TU Braunschweig mit den Fächern Deutsch, Mathematik und ev. Religion – Lehramtsanwärterin an der Grundschule Drentwede – Vertretungslehrkraft an der Realschule Schloss-Schule Stolzenau, der Grundschule Aller-Oker-Schule Müden und der Realschule Groß Ilsede – Lehrkraft und Fachbereichsleiterin Religion/Werte und Normen an der Gunzelin-Realschule Peine – parallel Weiterbildungsmaßnahme „Darstellendes Spiel für die Sekundarbereiche I und II“ – Lehrerin und Jahrgangsleiterin an der Aurelia-Wald-Gesamtschule Uetze
Fächer: Deutsch, Mathematik, ev. Religion, Darstellendes Spiel
Zuständigkeiten: Didaktische Leitung / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Funktion: komm. Didaktische Leitung
Kontakt:
Telefon: 05173 / 982640